Positionspapier zum Digital Services Act: Jugendmedienschutz muss Teil der Zielbestimmung werden

Positionspapier zum Digital Services Act: Jugendmedienschutz muss Teil der Zielbestimmung werden

Der Kinderschutzbund begrĂŒĂŸt, dass sich die EU mit der geplanten Verordnung des EuropĂ€ischen Parlaments und des Rates ĂŒber einen Binnenmarkt fĂŒr digitale Dienste und zur Änderung der Richtlinie 2000/31/EG (engl. Digital Services Act, im Folgenden kurz: DSA) der Regulierung digitaler Dienste annimmt.Der Kinderschutzbund möchte darauf hinweisen, dass bei der Verhandlung des DSA die Grundrechte-Charta der…